Stiftschrauben DIN 938 aus Edelstahl

DIN 938 Stiftschraube

Eine Stiftschraube besteht aus zwei Teilen - einem Mutternende und einem Einschraubende. Ebenso vermisst man an einer Stiftschraube auch den Kopf oder Spitze, hier wird hingegen lediglich ein Schaft mit einem Gewinde genutzt. Umgangssprachlich werden Stiftschrauben auch als Stehbolzen bezeichnet.

Wo Sitftschrauben eingesetzt werden

Eine Stiftschraube findet immer dort Verwendung wo ein Werkstück fest verschraubt werden und die Verbindung häufig gelöst werden soll. Alternativ kann die Stiftschraube auch zur besseren Fixierung bei einer Montage verwendet werden. Daher findet man diese Schrauben häufig im Maschinen- und Autobau.

Besonderheit bei der Stiftschraube nach DIN 938

Bei Stiftschrauben variiert die Länge des Einschraubendes. bei der Variante mit DIN 938 entspricht die Länge des Einschraubeendes exakt dem Durchmesser.  (Bei der Größe M6 beispielsweise 6 mm) 

Zusätzliche Informationen

Einschraubende = 1d

Die Stiftschrauben verbinden Werkstoffe und werden ohne zusätzlichen Antrieb eingebracht.

Hier finden Sie Stiftschrauben DIN 938 auch in Stahl oder Messing.

Weitere Unterkategorien aus der Kategorie "DIN 938 Stiftschraube"


Edelstahl A2 blank
Edelstahl A4 blank

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.


Willkommen zurück!

E-Mail-Adresse:
Passwort:
Passwort vergessen?

Wir beliefern Industrie, Handel, Handwerker, Schreiner, Heimwerker, Bastler und auch Sie mit Schrauben, Muttern, Scheiben
zu günstigen Paketpreisen und kurzen Lieferzeiten.