Passfeder nach DIN 6885

Passfedern

Eine Passfeder nach DIN 6885 wird für die Übertragung von Drehmomenten wie man es von Antriebswellen oder Zahnrädern kennt eingesetzt.

Über die Passfeder und deren Aussehen

Die Passfeder findet aufgrund der Funktion von Übertragung von Drehmomenten vor allem Ihren Einsatz im Maschinenbau und wird daher als Maschinenelement deklariert.

Optisch erkennt man die Passfeder an ihrem rundstirnigen Aussehen. Wie man anhand der Zeichnung erkennt ist die Passfeder ein länglisches Metallteil mit einem rechteckigem Querschnitt und wird in eine dafür vorgesehene Passfedernut eingesetzt.

Wissenswertes über die Passfeder nach DIN 6885

Bei Verwendung von Passfedern ergeben sich in der Regel zwei Vorteile. Zu einem ist der Einsatz von Passfedern extrem preisgünstig. Ebenso ist das Element auch sehr leicht montier- und demontierbar, was ein einfaches Arbeiten damit ermöglicht.

Beachten Sie bei der Bestellung Ihrer Passfeder, dass sie den passenden Durchmesser wählen.

 

In unserem Hauptshop bieten wir Passfedern DIN 6885 aus Stahl an.

Weitere Unterkategorien aus der Kategorie "Passfedern"


d = 5 mm
d = 6 mm
d = 8 mm
d = 10 mm
d = 12 mm
d = 14 mm

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.


Willkommen zurück!

E-Mail-Adresse:
Passwort:
Passwort vergessen?

Wir beliefern Industrie, Handel, Handwerker, Schreiner, Heimwerker, Bastler und auch Sie mit Schrauben, Muttern, Scheiben
zu günstigen Paketpreisen und kurzen Lieferzeiten.